Staffel 3 der Nachfolge; Veröffentlichungsdatum für den Battle Royale der Roy-Familie!

„Succession“ ist eine amerikanische Satire-Drama-TV-Serie von Jesse Armstrong. Es wurde am 3. Juni 2018 auf HBO uraufgeführt und wurde für eine dritte Staffel von Succession verlängert, die am 17. Oktober 2021 auf HBO erscheinen soll.

Wie der Name schon sagt, dreht sich die Show um die dysfunktionale Familie Roy, Eigentümer ihres globalen Medien- und Unterhaltungskonglomerats Waystar RoyCo, die inmitten von Spannungen um die Gesundheit des Familienpatriarchen Logan Roy (Brian Cox) um die Kontrolle über das Unternehmen kämpfen ).

Besetzung und Crew

Die Serie hat eine Ensemblebesetzung, zu der Hiam Abbas als Marcia Roy, Nicholas Braun als Greg Hirsch, Jeremy Strong als Kendall, Kieran Culkin als Roman, Sara Snook als Siobhan, Matthew Macfayden als Tom Wambsgans und Alan Ruck als Connor gehören.



Einige andere Schauspieler mit wiederkehrenden Rollen sind Peter Friedman, Natalie Gold, Rob Yang, Arian Moayed, J-Smith Cameron und Dagmara Dominczyk.

Nachfolge Staffel 3 Trailer

Die Staffeln 1 und 2 von „Succession“ hatten jeweils 10 Folgen und Staffel 3 wird voraussichtlich auch 10 Folgen haben.

Der Trailer-Start vor ein paar Tagen ließ die Fans gespannt auf die Veröffentlichung der Staffel warten. Es stellte uns Josh Aaronson von Adrien Brody und Lukas Matsson von Alexander Skarsgard vor, die beide äußerst mächtige und aufregende Charaktere zu sein scheinen.

Die Show, die nächsten Monat auf HBO Premiere haben soll, wird dort weitermachen, wo sie mit dem endlosen Drama der Familie Roy aufgehört hat, nachdem Kendall seinen tyrannischen Vater Logan Roy im Finale der zweiten Staffel gefeuert hatte.

Das Teaser-Material ist voll von dem üblichen schwarzen Humor der Show, mitreißenden New Yorker Landschaften und Medienrummel.

Auch Shiv Roy, Cousin Greg, Tom Wambsgans, Gerri Kellman und Connor Roy machten sich im Trailer bemerkbar.

Nachfolge Saison 3 Hinweise

Jeremy Strong, der Kendall Roy spielt, hat die Fans auch mit Neuigkeiten für seinen Charakter in der nächsten Staffel gehänselt. Wir können davon ausgehen, dass Staffel 3 „expansiver und kraftvoller“ sein wird.

Die Frage ist, wird es nur Kendall sein, der sich ermächtigt fühlt, oder diejenigen, die ihn auch besiegen wollen …?

Die Details sind noch unten, um es den Fans nicht zu verderben, aber es ist ziemlich offensichtlich, dass die Roys in den vollen Kriegsmodus gegangen sind.

Brian Cox, der den Patriarchen Logan auf der Leinwand spielt, enthüllte, dass die neuen Drehbücher voller mörderischer Wendungen und Cliffhanger sind und einen harten Schlag haben!

Einstellung für Staffel 3

Abgesehen davon werden die Drehorte und Kulissen in dieser Saison auch wunderschön und äußerst ästhetisch ansprechend sein, was hoffentlich all das Drama und die Intensität ausgleichen wird!

Einer der Hauptstandorte im legendären Plaza Hotel in New York City.

Berichten zufolge drehte das Succession-Team in einer Auswahl an glitzernden Kulissen im ganzen Hotel, darunter im Palm Court, im Terrace Room, im Grand Ballroom und in der Royal Suite.

Neue Gesichter in dieser Saison

Sanaa Lathan tritt der Besetzung als Lisa Arthur bei, eine hochkarätige New Yorker Anwältin.

K-Pop-Star Jihae Kim wurde ebenfalls in die Mischung aufgenommen und spielt PR-Guru Berry Schneider, und Linda Emond wird die hochrangige Assistentin des Weißen Hauses, Michelle-Anne Vanderhoven, spielen.

Wo kann man Succession Staffel 3 sehen

Sehen Sie sich die 3. Staffel von „Succession“ am 17. Oktober auf HBO und HBO Max an. Sie können es auch auf NOW ansehen, wenn Sie ein britischer Zuschauer sind.