Mandalorian Season 3: Wird Gina Carano mit Pedro Pascal zurückkehren?

Der Mandalorianer Staffel 3 hat noch kein Erscheinungsdatum, aber die Dreharbeiten dauern noch an. Die Show wurde lange unterbrochen, während Lucasfilm daran arbeitete Obi-Wan Kenobi-Serie ,Andor, undDas Buch von Boba Fett. Laut Star Carl Weathers wird die Nachfolgestaffel des Originals von Disney Plus nun Ende 2021 gedreht.

Im Folgenden gehen wir alles durch, was wir bisher über die Rückkehr der Show wissen, einschließlich potenzieller Darsteller und wohin die Geschichte unserer Meinung nach als nächstes führen wird. Wird es eine dritte Staffel geben? Ja. Die Zukunft des Mandalorianers wurde vom Schöpfer Jon Favreau im Dezember 2020 bestätigt, obwohl das Programm verlängert wurde, bevor Staffel 2 überhaupt veröffentlicht wurde.

Berichten zufolge soll die dritte Staffel von The Mandalorian 2022 Premiere haben. Offiziell wurde nur bekannt, dass die Dreharbeiten „unmittelbar nach“ The Book of Boba Fett beginnen sollten – aber das scheint sich geändert zu haben. Carl Weathers (Greef Karga) gab im August 2021 bekannt, dass die Produktion im September beginnen wird, und er begann im Oktober 2021 mit den Dreharbeiten zu seinen Rollen. Dies deutet höchstwahrscheinlich darauf hin, dass die Show Ende 2022 zurückkehren wird.



Erwarteten Kate Sackhoff Bo-Katan Kryze kehrt zurück – vielleicht konzentriert sich Staffel 3 mehr auf ihre Suche nach der Wiederherstellung von Mandalore – und Carl Weathers (Greef Karga) tritt auf. Gina Carano wird ihre Rolle als ehemalige Rebel Shock Trooper Cara Dune jedoch nicht wiederholen. Giancarlo Esposito scheint sich sicher zu sein, dass er in Staffel 3 von The Mandalorian als abtrünniger Imperial Moff Gideon zurückkehren wird.

Außerdem gab es Berichte, dass die Wookiees auftauchen werden. Quellen, die der Produktion von Staffel 3 nahe stehen, haben laut dem Bespin Bulletin-Podcast vorgeschlagen, dass ein Wookiee im Programm erscheinen wird. Ob das echt ist, lässt sich natürlich nicht sagen, also bleiben wir erstmal skeptisch.