WandaVision Staffel 2 Theorie: Elizabeth Olsen könnte nach Spiderman 3 die Verbindung zu Magneto und Xmen im Multiversum sein

Während WandaVision Staffel 1 endete mit einer Post-Credits-Szene und erzählte uns viele Dinge und ließ uns fragen, welche Möglichkeiten es für uns gibt, die wir sehen und erwarten können.

Die Fans glauben, dass es Chancen geben könnte, dass es einen zweiten Teil geben wirdWandaVision Staffel 2Als die Geschichte endete, scheint es nicht nur ein Teil zu sein, es könnte immer mehr geben, wenn es besonders um Marvel geht.

Während eines Vorstellungsgesprächs, Elisabeth Olsen sagte, dass die Serie limitiert ist, aber es ist ein Wunder, also kann man einfach zu nichts nein sagen. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass die Show mit der zweiten Staffel zurückkehren wird.



Es besteht die Möglichkeit, dass sowohl Magneto als auch X-Men zum Disney+ Hotstar kommen, und während einige Fans denken, dass dies nicht möglich ist, glaubt die andere Seite, dass dies nach Hinweisen und Material, das über einen langen Zeitraum gesammelt wurde, möglich sein könnte jetzt.

Während die Saison endete, endete sie einfach nicht mit einer Möglichkeit, es gibt mehrere Möglichkeiten, wie zum Beispiel, dass die Serie jetzt über einen Film fortgesetzt wird und nicht nur, dass die Charaktere, die am meisten mit der Rolle zu tun haben, jemand von X-Men sind, der ein ist Speedster kann ihr Bruder sein.

Während es möglich sein könnte, dass Staffel 2 kommt und dann ein Film kommt, könnte es andererseits auch wahr sein, dass ein Film kommt und dann die Staffel kommt, die notwendig ist, damit die Zeitlinie fortgesetzt wird und nicht alle Geschichten können auf einer großen Leinwand gezeigt werden.

Vielmehr wurde bestätigt, dass es für einige Titel drei bis vier Staffeln geben könnte, während andere nicht mehr als eine haben werden.

Sehen Sie sich hier den offiziellen Teaser-Trailer zu Spiderman: No Way Home an: