Wird Sexualerziehung Staffel 4 ohne den Charakter von Maeve fortgesetzt?

Aufklärungsunterricht ist eine beliebte Netflix-Show mit derzeit 3 ​​Staffeln und einer erwarteten 4. Staffel zur Sexualerziehung. Es ist eine britische Teenager-Rom-Com-Serie, die von Laurie Nunn erstellt wurde. Die Serie folgt dem Leben der Schüler, Mitarbeiter und Eltern der fiktiven Moordale Secondary School, während sie sich mit verschiedenen Problemen auseinandersetzen, sowohl sexuellen als auch persönlichen … hauptsächlich sexuellen. Es gibt uns auf unterhaltsame Weise wichtige Botschaften und auch einige großartige sexuelle Ratschläge. Die Show dreht sich um Otis, Adam, Eric, Maeve, Aimee, Jean, Ola und viele weitere skurrile und lustige Charaktere, die alle ihre eigenen Handlungsstränge haben. Es gibt nicht allzu viele Shows, die so offen über Safer Sex und alles drumherum sprechen und ein großer Schritt sind, um Sex weniger tabu zu machen und Safer Sex zu fördern. Es erhielt viel Lob und tolle Bewertungen. Die Zuschauer liebten die unterhaltsame und dennoch lehrreiche Atmosphäre der Show und auch den romantischen Winkel zwischen Maeve und Otis.

Sexualerziehung Staffel 4 Erneuerung

Der größte Konflikt, der am Ende der zweiten Staffel aufgedeckt wurde, war, dass Jean und Jakob ein Baby bekamen. In Staffel 3 wurde ihr wunderschönes kleines Mädchen geboren, das sie Joy nannten, aber auch das war nicht frei von Dramen!



Der neue Konflikt, der auftauchte, war der Vaterschaftstest und die Bestätigung, wessen Baby Joy ist. Jean macht den Test und erhält auch die Ergebnisse.

In der letzten Folge wird Jean gezeigt, wie sie die Ergebnisse des Vaterschaftstests liest und in einen Schockzustand gerät. Der Grund wurde jedoch nicht bekannt gegeben ... wir fragen uns, warum?

Dies gab den Fans einen Hinweis darauf, dass eine Verlängerung für Sex Education Season 4 möglich sein könnte. Obwohl es keine offizielle Bestätigung von Netflix oder den Machern und Darstellern der Show gab, ist Staffel 4 sehr wahrscheinlich. Die Fans hoffen, dass die Verlängerungsankündigung bis Ende Oktober 2021 veröffentlicht wird.